Zu meiner Person

Milena Thurnheer

Meine unnachgiebigsten Lehrer waren mein Leben, mein Körper und meine Seele, die – in dem sie nicht im Gleichgewicht waren – mir den Weg gewiesen haben zu mir selbst. Zu dem, was ich wirklich bin, zu dem, was ich glaube und zu dem, was ich Leben möchte. Es war oft nicht einfach. Und zeitweise zum Verzweifeln schwer. Und es ist immer wieder eine Herausforderung. Doch je länger ich unterwegs bin und je näher ich mir selber komme, desto mehr macht es plötzlich Freude unterwegs zu sein. Desto mehr verstehe ich, dass der Weg das Ziel ist. Und dass es ein Weg zu mehr Leichtigkeit, Liebe und Glück ist.

Ich entdeckte, dass die gestaute Energie in meinem System nicht nur unverarbeitete Emotionen sind, sondern auch zurückgehaltenes Potential, das sich entfalten möchte… Viel gutes, spannendes und schönes zeigt sich. Vieles das ich nicht erwartet hatte. Denn eigentlich wollte ich doch einfach nur gesund sein. Einfach ein schönes Leben haben. Nicht so leiden müssen. Nicht so angespannt und nicht so ängstlich sein. Nicht mehr immer für alles kämpfen müssen, wissen wo ich hingehöre… Oft hatte ich nicht bekommen was ich wollte. Denn das Leben hatte immer wieder etwas anderes mit mir vor. Etwas, was besser zu mir passte. Mittlerweile weiss ich: es ist immer alles in Ordnung, auch wenn es manchmal unangenehm ist . Dieses Vertrauen ins Leben beeinflusst meine Arbeit.

Es ist mir ein Anliegen, Menschen darin zu unterstützen, sich selber zu begegnen. Dinge zu erkennen, zu spüren und loszulassen, die sie daran hindern ins Gleichgewicht zu kommen.

Ich bin überzeugt, dass jeder Mensch, der mehr ins Gleichgewicht findet, seinen Beitrag leistet, für eine Welt, die mehr im Gleichgewicht ist.
Darum hier ein Danke! an Jede und Jeden die/der sich, wie auch immer, auf diesen Weg macht:-).

 Berufsbildung:

Zertifiziert Rosen-Methode Körperarbeit (www.rosenmethode.de)
Noetic Field Balancing bei Robert Waterman (www.livinginthepresence.net)

Diplom Bewegungspädagogik
Diplom in klassischer Massage
Diplom in therapeutischer Massage
Zertifikat in Rückenschulung und Rückengymnastik
EUROLAB Zertifikatsausbildung in Laban/Barteineff Bewegungsstudien
Trainerausbildung in EFT (Emotional FreedomTechnique)
Emotrance Lizenz-Ausbildung (Lösen energetischer Blockaden)
Dorn–Methode (Wirbel richten nach Dieter Dorn)

Weiterbildungen:

Weiterbildende Kurse mir Robert Waterman
Einführung in Somatic Expiriencing
Trigger Punkt Massage
Supervision und Training in systematischer Aufstellungsarbeit bei Cecile Khalil

Berufserfahrung (Auswahl):

Eigene Praxis seit August 2004
Hausgemeinschaft insieme, Bern
Psychiatrische Klinik Münsingen
Tagesstätte für Schulkinder Holenacker Bern
Tobias Haus, Behindertenheim Zürich
Schmerzklinik Kirschgarten in Basel

Comments are closed.